12.11.2008

KiTa im TechnologiePark Köln jetzt mit 2. Gruppe

Noch Plätze frei / Wichtiger Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Köln, 12.11.08 Gute Nachrichten für alle Eltern, die noch einen KiTa-Platz für ihr Kind suchen. Das Angebot der KiTa im TechnologiePark Köln wurde jetzt um eine Kleinkindgruppe erweitert. Mit dem Ausbau des Betreuungsangebotes verstärkt der TechnologiePark Köln sein Engagement zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Seit mehr als einem Jahr existiert die KiTa im TPK mit einer altersgemischten Gruppe für bis zu 15 Kinder zwischen ein und sechs Jahren. Die KiTa im TPK bietet erweiterte Öffnungszeiten von 7 bis 18 Uhr und trägt damit den Bedürfnissen berufstätiger Eltern besonders Rechnung.

Um der enormen Nachfrage der Eltern Rechnung zu tragen, wurde die Einrichtung an der Vitalisstr. 321-323 jetzt ausgebaut und Platz geschaffen für eine zweite Gruppe, speziell für Kinder zwischen ein und drei Jahren.

Noch wenige Plätze frei „Viele Eltern suchen nach einer qualitativ hochwertigen Kleinkindgruppe. Diese können wir getreu unserer Leitidee ‚kreativ – lernen – erleben’ anbieten“, sagt Karin Gellert, Leiterin der KiTa im TPK. Das anspruchsvolle Konzept überzeugt, nur einige wenige Plätze sind noch frei.

Mitarbeiter von Firmen im TPK haben den ersten Zugriff auf die freien Plätze und erhalten zudem einen Rabatt von 10 Prozent. Das Angebot steht darüber hinaus aber auch Kindern offen, deren Eltern nicht bei TPK-Firmen beschäftigt sind.

Nach den Worten von Michael Susan, Geschäftsführer der TPM TechnologiePark Management GmbH, leistet die KiTa, gerade an einen großen Unternehmensstandort wie dem TechnologiePark, einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Der TPK beweise damit einmal mehr die Qualität seines Infrastruktur- und Servicekonzeptes für die angesiedelten über 330 Unternehmen mit mehr als 6.400 Mitarbeitern.

Informationen zur KiTa im TechnologiePark Köln erhalten Sie bei Karin Gellert und Claudia Studen unter 0221-17915410, kita@tpk.de.

Der TechnologiePark Köln, eine Projektentwicklung der LIG Lammerting Immobilien Gruppe, ist der größte serviceorientierte und zentrale gemanagte Unternehmensstandort der Region. Bis heute haben sich bereits rd. 330 Unternehmen und Institutionen mit ca. 6.400 Mitarbeiter für diesen Standort entschieden. Die multifunktionale Nutzfläche des TechnolgiePark Köln beträgt rund 255.000 Quadratmeter.